you don´t understand german, but you want to read this blog. select language here:

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Shooting im Eishockeystadion

... ich unterbreche die Reihe der Bodenseefotos für eine kurze Durchsage: Der kleine Jonas wird bitte zu seinem Vati gebeten. Denkst de! der Kleine steht nämlich gerade auf dem Eis und haut den Gegner von den Kufen. Ich konnte es selber ja kaum glauben, aber was ich am letzten Samstag in der kleinen Eishockey-Area in Lindau erleben durfte, war einfach grandios. Da spielen und kämpfen 10 Jungs um einen Puck und dürfen sich unter Aufsicht und Applaus der Eltern prügeln, über den Haufen fahren, mit Schlägern nachhaken und werden dazu auch noch angefeuert.
So sehn Sieger aus, shalalalala ...
Ich habe mich so ein bisschen an meine ruhmreiche (wehe, einer lacht) Jugendzeit im Fußballtrikot erinnert. Und beim letzten Tor, ich hoffe das heißt auch im Eishockey so, 15 Sekunden vor Schluss, als die Jungs wie bei einem gewonnen Championsleague-Sieg aufs Feld stürmten und den 3. Sieg des Tages feierten, wurde ich endgültig zum Eishockey-Fan.



Selbstverständlich war ich eigentlich zum Fotografieren da; der Junior eines ehemaligen Kollegen spielt aktuell für die Kleinstschüler des ESV Kaufbeuren, und nun konnte ich endlich der Einladung nachkommen. Technisch erwartet mich wiedermal ein kleine Herausforderung, aber es war dann doch nicht so schlimm. Entgegen meiner Vermutung war die Eishockeyhalle halbseitig offen.

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Fotospot - Bodensee - Teil 1 - Sonnenuntergänge

in letzter Zeit komme ich einfach nicht mehr zum bloggen. Der Grund ist relativ einfach. Ich fotografiere zu viel.
Seit ich nun hier am Bodensee lebe und von meiner neuen Wohnung die spektakulären Sonnenuntergänge hinter dem See fotografieren kann, komme ich mit dem Bearbeiten der Fotos kaum hinterher.

abendlicher Himmel über dem Bodensee von meinem Wohnzimmer aus fotografiert
Die ganzen Umgebung hier ist für mich im Moment ein riesen großer Fotospielplatz, angefangen bei den erwähnten Sonnenuntergängen vom Seeufer, über die versteckten malerischen kleineren Seen im Wald mit alten verrotteten und moosbewachsenen Baumstümpfen bis hin zur schicken Konstanzer Altstadt.
An meinem kleinen Waldsee konnte ich schon Eisvögel beobachten, ein Fischadlerpärchen, Silberreiher, Graureiher und Buntspechte fotografieren. Auch eine Ringelnatter und Laubfrösche sind schon vor meiner Linse aufgetaucht und konnten sich nicht schnell genug wieder verstecken.

Samstag, 4. Oktober 2014

Update Homepage vom 04.10.2014

mein neues Update richtet sich zu 99% an meine angemeldeten Kontakte.
Die Anmeldung ist für einen speziellen Bereich meiner Homepage notwendig, um spezielle Inhalte zu sehen. Falls Du noch nicht angemeldet bist, aber trotzdem die Fotos der Events sehen möchtest geht das hier oder hier oder hier.

der schönste Start in einen Tag

Zuerst möchte ich Euch das einzige Neue frei zugängliche Album zeigen.
Ich habe es diese Jahr endlich geschafft, auf eine Meisterschafts- bzw. in diesem Jahr eine Double-Feier vom besten Fußballclub der Welt zu gehen. :-)